Faire Produktion

Je nach Produktkategorie werden unsere Produkte an unterschiedlichen Orten durch unterschiedliche ProduzentInnen hergestellt. Dies liegt daran, dass Nähereien oder ProduzentInnen sich spezialisieren. Die einen - wie unsere Näherei in Kenia - verarbeiten v.a. Jersey und sind ExpertInnen für Shirts. Die anderen wie unsere Näherei in Sachsen - haben die Maschinen für das Nähen von Bettwäsche, könnten damit aber keine Shirts herstellen. Und wieder andere, wie die Kooperativen in Indien besitzen Handwebstühle an denen sie Stoffe für Geschirrtücher und andere Küchentextilien weben.

Hier folgt eine kurze Übersicht, wo wir produzieren. Auf den entsprechenden Unterseiten findet Ihr ausführlichere Informationen.

Kleidung

Ein Teil unserer T-Shirts wird in Indien hergestellt, der andere Teil in Kenia. In Kenia werden auch unsere Longsleeves, Röcke und Babybodies produziert. Die Biobaumwolle hierfür stammt von Kooperativen in Tansania. Derzeit sind wir dabei, die gesamte Shirt-Produktion nach Kenia zu verlegen.

Bettwäsche

Unsere Bettwäsche und die Kissenbezüge werden in Deutschland, genauer in Sachsen für uns genäht. Die zertifizierten Bio-Stoffe dafür kaufen wir ebenfalls in Deutschland ein. Die Biobaumwolle hierfür stammt großteils aus Kirgistan.

Küchentextilien

Unsere Küchentextilien werden in Indien von WeberInnenkooperativen aus Biobaumwolle von Hand gewebt. Wir beauftragen sie dort in Zusammenarbeit mit einer Fairhandels-Organisation.

Taschen & Beutel

Unsere Taschen und Beutel beziehen wir mangels eines passenden eigenen Produktionsortes derzeit von der Firma Earth Positive, die Mitglied der Fair Wear Organisation ist und in Indien produziert.